Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe unterstützt ältere, behinderte und kranke Menschen im Haushalt und bei ihren persönlichen Unternehmungen.

Wir vermitteln Ihnen engagierte Nachbarschaftshelfer/innen:

  • als Hilfen im Haushalt
  • für die Personenbegleitung oder
  • zur Einzelbetreuung für Menschen mit Demenz.

Menschen mit einer Demenz können durch verschiedene Beschäftigungsangebote der Nachbarschaftshelfer/innen unterstützt werden (z.B. Spiele, Gedächtnistraining, Gespräche).

Nachbarschaftshelfer/innen sind ehrenamtlich tätig (bei einer pauschalen Aufwandsentschädigung). Dadurch sind die Kosten für die Nachbarschaftshilfe sozial verträglich.

Rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns.

Sie erreichen uns in Bremen in unseren sieben Dienstleistungszentren. Die Mitarbeiter/innen des Dienstleitungszentrums in Ihrer Nähe informieren und beraten Sie. Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.

Sie wohnen in einem anderen Stadtteil? Eine Liste aller Bremer Dienstleistungszentren finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Nachbarschaftshilfe.