Links

Links zu unseren Kooperationspartnern

Bremer Essen auf Rädern / Hanse-Service GmbH
Dieser Dienstleister bietet nicht nur Essen auf Rädern, sondern stellt darüber hinaus ein vielfältiges Angebot haushaltsnaher Dienstleistungen zur Verfügung: Waren aus dem „Tante-Emma-Laden“, die Weihnachtsgans oder der Weihnachtsbaum, die Mineralwasserkiste, die Balkonblumen oder Bücher.

Bremer Heimstiftung (bhs)
Die Bremer Heimstiftung ist ein gemeinnütziger Träger von 29 Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen in der Stadt Bremen. Das Konzept der Heimstiftung, ihre Einrichtungen zu öffnen und zusammen mit Kooperationspartnern vor Ort quartierbezogene Angebote zu etablieren, passt zum Konzept der Dienstleistungszentren. Deshalb kooperieren drei paritätische DLZ mit Stiftungsdörfern oder Stadtteilhäusern der Bremer Heimstiftung.

Bremer Sparer-Dank – Stiftung der Sparkasse Bremen
Die Stiftung unterstützt großzügig und nachhaltig unsere Arbeit am Standort Schwachhausen-Nord.

DIKS (Demenz Informations- und Koordinationsstelle)
Die Demenz Informations- und Koordinationsstelle (DIKS) bietet Informationen und kostenlose Beratung für Angehörige von Menschen mit Demenz an. Zusätzlich betreibt die DIKS ein Notruftelefon für pflegende Angehörige (Help-Line, montags bis freitags von 14.00 - 17.00 Uhr, Tel.: 0421 / 79 484 98).

Quartiersmanagement
In den Bremer Stadtteilen, die Mittel aus dem Programm WiN ("Wohnen in Nachbarschaften - Stadtteile für die Zukunft entwickeln") erhalten, sind Quartiersmanager/innen zur Begleitung dieser Programme aktiv. Eine zentrale Aufgabe dieser Quartiersmanager/innen ist die Vernetzung der sozialpolitischen Akteure im Stadtteil. An unseren Standorten Blumenthal (WiN Projekt Lüssum-Bockhorn) und Huchting (WiN Projekt Huchting) sind deshalb die Quartiermanager/innen wichtige Kooperationspartner/innen.

Stiftung Dr. Heines
Die Stiftung fördert unsere Arbeit m Dienstleistungszentrum Horn.

Wohnungsbaugesellschaften
Je nach Quartier kooperieren wir mit ortsansässigen Vermietern, z.B. der Brebau GmbH in Obervieland und  Grolland , unter dem Slogan „Betreut Wohnen zu Hause“.

Links zum Thema Demenz

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat im Oktober 2010 einen umfangreichen Wegweiser zum Thema Demenz ins Internet gestellt: www.wegweiser-demenz.de